Benutzerlogin

  • deutsch
  • english

Gasanalyse Extraktiv > 

Systembau

Aufbau von Komplettsystemen

zur Prozessgasanalyse, inklusive:

– Gasentnahme
– Gasaufbereitung
– Filterung / Kühlung
– Beheizung
– Messstellenumschaltung

z.B. Analyse von CO, HCL, SO2, NH3 im Rohgas vor Filter

Erkennung von Spuren CO und CH4
im Wasserstoffgas

Applikationsdaten:

– Messbereich: je 0-60 ppm CO und CH4
– Außenaufstellung in Ex Zone 1

Besonderheiten:

– sehr hohe Auflösung erforderlich: 20 ppb CO und 20 ppb CH4
– absoluter Nullpunkt
– keine Refernzgase erforderlich

 

Sauerstoffanalyse in HF-
haltigem Prozessgas

Applikationsdaten:

– O2 Analyse im HF-haltigem Abgas

Besonderheiten:

– alle medium-berührenden Teile aus PVDF
– Saphirglas
– Dichtungen aus Kalrez

Spurenfeuchte in KWS-
haltigem Prozessgas

Applikationsdaten:

– Messbereich: 0-100 ppm H2O
– Zellentemperatur 45-60°C, max.  120°C
– Hintergrundgas enthält breite
   Kohlenwasserstoffmatrix
– Außeninstallation in Ex-Zone 2

Besonderheiten:

– extraktiver beheizter Aufbau wegen
   hohem Prozessgasdruck
– Zelle zur Reinigung zerlegbar
– Küvettenfenster mit Spülung